Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im Aargau wird mit einem komplizierten Wahlsystem gewählt: Es gibt kleineren Parteien grössere Chancen für einen Sitz im Kantonsparlament.
SRF (Archiv)
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 39 Sekunden.
Inhalt

Der Aargau hat das beste Wahlsystem... aber es ist kompliziert

Der Aargau hat das fairste Wahlsystem, sagt eine Studie. Trotzdem wird der sogenannte «Doppelte Pukelsheim» von vielen anderen Kantonen nicht kopiert, wie eine Tagung des Zentrums für Demokratie in Aarau zeigte. Das Problem: Das System ist sehr kompliziert und es verändert die politische Landschaft.

Download

Weitere Themen der Sendung:

  • Die beste Schule für Kinder mit Behinderung: Der Aargau überprüft seine Konzepte für Sonderschulen und Heime. Das Ziel: Genügend Plätze in Sonderschulen und mehr Kinder mit Beeinträchtigungen in Regelklassen.
  • Die afrikanische Schweinepest auf dem Vormarsch: Die Virus-Erkrankung könnte auch die Schweiz treffen. Deshalb haben diese Woche Armee, Feuerwehr und Veterinärdienst im Kanton Solothurn den Umgang mit der Krankheit geübt.
  • Ein Kataster für Geothermie: Die Aargauer Regierung will genau wissen, wo der tiefe Untergrund im Kanton besonders heiss ist und welche Möglichkeiten gibt für geothermische Kraftwerke.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen