Zum Inhalt springen

Header

Audio
In vielen der über 200 Gemeinden im Aargau wird am 26. September gewählt.
Keystone / Symbolbild
abspielen. Laufzeit 22:53 Minuten.
Inhalt

Der Aargau wächst - kippt er deshalb immer mehr nach links?

Am 26. September wird in vielen Gemeinden gewählt. Besonders spannend sind die Wahlen in verschiedenen Städten, wo das Bevölkerungswachstum der letzten Jahre zu politischen Umschwüngen führen könnte. Trotzdem werden die bürgerlichen Kräfte vor allem in den ländlichen Regionen bestimmend bleiben.

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Am Wochenende gibt es in Brugg zum ersten Mal Dokumentarfilmtage. Vom Donnerstag bis Sonntag werden 26 Filme gezeigt. Ein Fokus liegt dabei auf der Musik in den Dokumentarfilmen. 
  • In Gretzenbach stirbt ein Mann bei einem Unfall. Sein Modellflugzeug hatte sich in einer Stromleitung verheddert. Als er das Flugzeug mit einer Stange befreien wollte, erhielt er einen tödlichen Stromschlag. 
  • Verschiedene Solothurner Bäche weisen einen zu hohen Pestizidgehalt auf. Der Kanton setzt deshalb sein Aktionsprogramm fort und setzt auf die Mithilfe von Landwirtschaft und Privaten.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen