Zum Inhalt springen

Header

Audio
Werner Schlegel (oben) bezwang im Schlussgang Fabian Staudenmann.
Keystone / Philipp Schmidli
abspielen. Laufzeit 21 Minuten 45 Sekunden.
Inhalt

Kein Heimsieg bei Schwingfest in Brugg

Werner Schlegel aus der Ostschweiz gewinnt das Nordwestschweizerische Schwingfest in Brugg. Von den Nordwestschweizer Schwingern erreicht niemand den Schlussgang. 4500 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten das Schwingfest im Brugger Schachen. 

Download

Weitere Themen: 

  • Eine 12-Jährige verletzte sich bei einem Autounfall in Wohlen schwer. Die Jugendliche war als Beifahrerin in einem Auto, als das Auto in ein Geländer krachte. 
  • Weil ein Grill aus Deutschland an eine Schweizer Gasflasche angeschlossen wurde, brannten in Rheinfelden zwei Balkone. 
  • Sommerserie: Die Corona-Krise hat in der Schweiz Gräben aufgerissen. Im Kanton Graubünden versucht man daraus Lehren zu ziehen. Dies ist aber nicht einfach, weil nach wie vor nicht alle Beteiligten miteinander sprechen wollen. 

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen