Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Lenzburger Ortsbürger stimmen einem Landverkauf zu
SRF
abspielen. Laufzeit 04:51 Minuten.
Inhalt

Lenzburg steigt ins Rennen um Kanti-Standort ein

In Lenzburg oder Brugg/Windisch wird bis 2030 eine neue Kantonsschule gebaut. In Lenzburg würde die Schule auf einem Landstück im Besitz der Ortsbürger gebaut. Diese haben einem Landverkauf nun zugestimmt. So kann sich Lenzburg nun offiziell als Kanti-Standort bewerben. 

Download

Weitere Themen:

  • Bosch baut in Zuchwil einen neuen Hauptsitz, weil das alte Gebäude in die Jahre gekommen ist. Am neuen Hauptsitz soll Platz für 400 Angestellte enstehen. 
  • Der Einwohnerrat Zofingen möchte eine gemeinsame Oberstufe mit Strengelbach und Brittnau. Neben der Bezirksschule sollen neu auch die Real und die Sek gemeinsam geführt werden.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen