Zum Inhalt springen

Header

Audio
An Aargauer Schulen werden die Corona-Regeln leicht gelockert.
Keystone-SDA
abspielen. Laufzeit 06:36 Minuten.
Inhalt

Lockerungen der Corona-Regeln an Aargauer Schulen

Ab kommendem Montag 17. Mai soll ein Stück Normalität an Aargauer Schulen zurückkehren. Der Kanton lockert die Maskenpflicht, sie gilt nur noch in Innenräumen, nicht mehr auf dem Pausenplatz. Weiter erlaubt der Kanton zum Beispiel wieder Schulreisen und öffentliche Schulveranstaltungen.

Download

Weitere Themen der Sendung:

  • Diskussionen rund um komplizierte Baubewilligungsverfahren für Solaranlagen: Solothurner Kantonsparlament wünscht sich Änderungen.
  • Aargauer FDP sagt Nein zum CO2-Gesetz und geht damit auf Konfrontationskurs zur nationalen Mutterpartei.
  • Neues Aargauer Polizeihauptgebäude kostet rund 65 Millionen Franken, zwei Millionen mehr als geplant.
  • FC Aarau Trainer Stephan Keller wird von Liga wegen einer Unsportlichkeit für ein Spiel gesperrt, zu einem ungünstigen Zeitpunkt.