Zum Inhalt springen
Audio
Bei der Explosion in Nussbaumen wurden 12 Gebäude beschädigt. Der Schaden ist in einstelliger Millionenhöhe.
SRF/Stefan Ulrich
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 55 Sekunden.
Inhalt

Millionen-Schaden nach Explosion: 12 Gebäude beschädigt

Bei der Explosion in Nussbaumen vor gut einer Woche ist nach ersten Schätzungen der kantonalen Gebäudeversicherung ein Schaden in einstelliger Millionenhöhe entstanden. Zwölf Gebäude wurden beschädigt.

Download

Weitere Themen in der Sendung:

  • Ab dem ersten Juli wird die erste Etappe der Pfleginitiative umgesetzt. Der Aargauer Regierungsrat hat die Verordnung dazu gutgeheissen.
  • Die Kantone Solothurn und Baselland nehmen einen neuen Anlauf für eine neue Brücke zwischen Dornach (SO) und Aesch (BL) über die Birs.
  • Ambitionierte Klimaziele: Der Aarauer Stadtrat hat den Entwurf eines neuen Klimaschutzreglements verabschiedet. Am Donnerstag startet die öffentliche Vernehmlassung.?

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»