Zum Inhalt springen
Audio
Am Morgen nach den Explosionen in der Tiefgarage: ein Bild der Zerstörung.
Stefan Ulrich/SRF
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 24 Sekunden.
Inhalt

Obersiggenthal: Zwei Tote, elf Verletzte nach Explosionen

In Obersiggenthal, Ortsteil Nussbaumen, ist es am Donnerstagabend zu mehreren Explosionen in der Tiefgarage eines Hochhauses gekommen. Dabei wurden zwei Menschen getötet und elf weitere - meist leicht - verletzt. Als Ursache der Explosion vermutet die Polizei technisches oder menschliches Versagen.

Download

Das weitere Thema dieser Sendung:

  • Der Morgen danach: rund um die Unglücksstelle in Nussbaumen bietet sich ein Bild der Zerstörung. Die eindrückliche Schilderung unseres Reporters.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»