Zum Inhalt springen
Audio
Kann sich Solothurn die Stadtpolizei noch leisten?
SRF/Bruno von Däniken
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Solothurn zieht Abschaffung der Stadtpolizei in Erwägung

Die Stadt Solothurn ist die einzige Gemeinde im Kanton, die sich noch eine eigene Polizei leistet. Jetzt stellt die Politik das aber aus finanziellen Gründen infrage. Der Finanzausschuss der Stadt schlägt vor, die Abschaffung der Stadtpolizei als eine mögliche Sparmassnahme ernsthaft zu prüfen.

Download

Weitere Themen in der Sendung: 

  • Nach Explosion in Nussbaumen: Gebäudeversicherung schätzt die Schadsumme auf einen einstelligen Millionenbetrag. 
  • 70 Jahre Veloprüfung: Im Kanton Solothurn nehmen jährlich rund 2600 Schülerinnen und Schüler an der Prüfung teil. 

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»