Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die ZAK war vom Kanton Baselland beauftragt worden, Schwarzarbeitskontrollen durchzuführen, was sie teilweise nur unzureichend durchführte.
Keystone
abspielen. Laufzeit 04:59 Minuten.
Inhalt

Keine PUK zur ZAK-Affäre im Baselbiet

Der Baselbieter Landrat hat am Donnerstag eine Parlamentarische Untersuchungskommission (PUK) in der Affäre um die Zentrale Arbeitsmarktkontrolle (ZAK) abgelehnt. SP und Grüne hatten eine solche Untersuchung gefordert.Der Entscheid fiel mit 42 zu 35 Stimmen bei 5 Enthaltungen. Die bürgerlichen Parteien wehrten sich gegen eine PUK, die die Hintergründe in der sogenannten ZAK-Affäre hätte abklären sollen.

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen