Zum Inhalt springen

Header

Audio
Interessenskonflikt für Esther Keller - ja oder nein?
Keystone
abspielen. Laufzeit 26 Minuten 29 Sekunden.
Inhalt

Transparenz im Wahlkampf sorgt jetzt für Zündstoff

Esther Keller machte im Wahlkampf 2020 ihre Spender öffentlich. Einer ihrer Gönner war der Besitzer des Clara-Areals. Nun hat die Regierung entschieden, dass der Kanton dieses Areal kauft. Es stellt sich die Frage, ob Keller bei der Abstimmung in der Regierung in Ausstand hätte treten sollen. 

Download

Ausserdem:

  • Euroairport hofft auf ein Jahr, das besser ist als das vergangene
  • Vorfasnachtsveranstaltung Drummeli ist zurück im Theater Küchlin

Einzelne Beiträge

Mehr von «Regionaljournal Basel Baselland»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen