Zum Inhalt springen
Audio
Die Walliserin Elisabeth Joris hat sich immer engagiert und ihre Meinung gesagt: Hier 2001 als Lehrerin an der Kantonsschule in Zürich.
KEYSTONE / WALTER BIERI
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 21 Sekunden.
Inhalt

Elisabeth Joris: «Habe Kulturpreis dank Berufsverbot erhalten!»

Die Historikerin Elisabeth Joris (*1946) ist eine Pionierin der Frauen- und Geschlechtergeschichte in der Schweiz. In ihrer Heimat im Wallis konnte sie nicht unterrichten. 2024 erhält sie den Kulturpreis des Kantons Wallis und sagt: «Ohne dieses Berufsverbot hätte ich wohl nicht Karriere gemacht.»

Download

Weiter in der Sendung:

  • Ursache für Stromausfall in und um Bern am Sonntag ist nicht bekannt.
  • Ruf in die Woche: Der Kanton Freiburg präsentiert, welche grossen Baustellen im kommenden Jahr geplant sind.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»