Zum Inhalt springen

Header

Audio
Restaurants in Freiburg hofften, am 1. Dezember öffnen zu können
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:22 Minuten.
Inhalt

Gastro-Freiburg enttäuscht über späte Restaurant-Öffnungen

Die Freiburger Kantonsregierung hat die strengeren Corona-Massnahmen sicher bis zum 10. Dezember verlängert. Dann dürfen jedoch die Restaurants und Bars wieder öffnen, trotzdem reagiert der Gastro-Verband Freiburg verärgert. Er hätte sich eine frühere Öffnung gewünscht.

Weiter in der Sendung:

  • Der frühere Tourismusdirektor Walter Rösli ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
  • Das Berner Inselspital hat den laut eigenen Angaben weltweit schnellsten Ganzkörper-Scanner in Betrieb genommen.
  • Sion gewinnt erstmals in dieser Saison – 2:0 gegen Servette.