Zum Inhalt springen

Header

Audio
Gemeinden im Kanton Bern sollen ihre Flächen einfacher planen können
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:23 Minuten.
Inhalt

Kanton Bern entschlackt Raumplanungsverfahren

Die bernischen Gemeinden erhalten mehr Handlungsspielraum in kommunalen Raumplanungsverfahren. Damit soll die Zusammenarbeit zwischen Kanton und Kommunen in Raumplanungssachen beschleunigt und verbessert werden.

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Freiburg definiert, wer wie viel an der Sanierung der ehemaligen Deponie La Pila bezahlen muss.
  • Das Walliser Kantonsparlament beschliesst einen Krisenfonds von 130 Millionen Franken.
  • Die Stadt Bern sucht nach den geeigneten Bäumen, die mit dem Klimawandel besser überleben können.