Zum Inhalt springen

Header

Audio
Gemeinden sollen in die Pflicht genommen werden, Asylunterkünfte bereitzustellen
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:43 Minuten.
Inhalt

Kanton Bern nimmt Gemeinden im Asylbereich in die Pflicht

Regierungsstatthalter können unter gewissen Bedingungen die Gemeinden anweisen, Asylunterkünfte zur Verfügung zu stellen.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Die neue Stromleitung von Chamoson nach Chippis im Kanton Wallis soll nicht in den Rhonedamm verlegt werden. Dies wäre gesundheitsgefährdend, zeigt eine Studie.
  • In Spiez kommt es am Wochende wie geplant zur Stichwahl ums Gemeindepräsidium zwischen zwei Frauen. Eine Beschwerde wurde abgewiesen.