Zum Inhalt springen
Audio
Die Mutter wurde wegen Mordes zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe verurteilt
SRF / Erika Bardakci-Egli
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 8 Sekunden.
Inhalt

Könizbergwald: Mutter im Berner Kindstötungs-Prozess verurteilt

Eine 32-jährige Mutter ist am Donnerstag in Bern zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe wegen Mordes verurteilt worden. Das Regionalgericht Bern-Mittelland sah es als erwiesen an, dass sie ihre achtjährige Tochter getötet hat. Hinter dem Mord steht laut Gericht ein «krass egoistisches» Motiv.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Steffisburg bei Thun setzt Massnahmen um, um das Verkehrsproblem zu entschärfen.
  • Die Demokratischen Juristinnen und Juristen Bern haben beim Bundesgericht Beschwerde gegen die Teilrevision des Polizeigesetzes des Kantons Bern eingereicht.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»