Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im Wallis war das Erdbeben kaum zu spüren.
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:20 Minuten.
Inhalt

Leichtes Erdbeben im Wallis

Im Wallis hat sich in der Nacht auf Donnerstag ein leichtes Erdbeben ereignet. Das teilte der Erdbebendienst an der ETH Zürich mit. Das Beben sei rund 9 Kilometer nördlich von Sitten mit einer Stärke von etwa 2.6 auf der Richterskala registriert worden. Das Beben hat man kaum verspührt.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • In vielen Walliser Gemeinden wird nicht gewählt. Oft gibt es nur so viele Bewerbungen wie freie Sitze.
  • Freiburger Skigebiete stehen vor schwierigen Zeiten. Corona und fehlender Schnee bringen die Skigebiete ins Grübeln.