Zum Inhalt springen

Header

Audio
In Bremgarten bei Bern sind 120 Schüler und ihre Angehörigen in Quarantäne.
Keystone SDA (Symbolbild)
abspielen. Laufzeit 05:41 Minuten.
Inhalt

Mutiertes Coronavirus bei Kindern in der Agglomeration Bern

Zwei Schulkinder aus Bremgarten bei Bern haben sich in den Skiferien in Wengen mit dem mutierten Coronavirus angesteckt. Nun sind 120 Kinder in Quarantäne.

Weiter in der Sendung: 

  • Die Schilthornbahn reduziert unter der Woche ihren Betrieb wegen fehlender Nachfrage, vorerst bis Ende Januar. 
  • Kanton Wallis gewährt weitere Finanzhilfe für Kulturschaffende.