Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Walliser konnten wieder einmal mit den Fans feiern: Nach fünf Niederlagen gewann der FC Sion gegen Servette mit 2:1
keystone-sda
abspielen. Laufzeit 05:20 Minuten.
Inhalt

Nach fünf Niederlagen: Der FC Sion bezwingt Servette mit 2:1

Bereits in der vierten Minute ging der FC Sion in Führung. Nach der Pause schoss dann Servette ein Eigengoal, bevor die Genfer in der Nachspielzeit auch noch das eigene Tor trafen. Der FC Sion kann dank des Sieges punktemässig zu Servette aufschliessen und den Barrage-Platz hinter sich lassen.

Download

Weitere Themen:

  • In Utzenstorf hat am Abend ein Fabrikgebäude gebrannt. Verletzt wurde offenbar niemand.
  • Matten bei Interlaken hat eine neue Gemeindepräsidentin: Die parteilose Lisa Randozzo-Anneler gewann den zweiten Wahlgang.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen