Zum Inhalt springen

Header

Audio
Hoarau schiesst in St. Gallen drei Tore für Sion
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:17 Minuten.
Inhalt

Sion-Spieler: «Selbst Schuld, wenn Zukunft nicht in unserer Hand»

Der FC Sion hat sich im Abstiegskampf etwas Luft verschafft. Nach dem 3:0-Sieg bei St. Gallen stehen die Walliser zwar immer noch auf dem letzten Tabellenplatz, sie könnten nun aber sogar den Barrageplatz überholen. Nun liege die Zukunft in ihrer Hand, sagt Sion-Spieler Matteo Tosetti.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Bern will ihr Alters- und Pflegeheim Kühlewil verkaufen. Im Ruf der Woche stellen wir uns aber vor, welche Alternativen es zum Verkauf gibt.