Zum Inhalt springen

Header

Audio
Per Video mit der Freiburger Kantonspolizei sprechen
KEYSTONE/Lukas Lehmann
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 21 Sekunden.
Inhalt

Virtueller Schalter: Per Video mit der Polizei sprechen

Wem das Velo, das Portemonnaie oder der Ausweis gestohlen wurde, muss dies in Freiburg nicht mehr vor Ort auf einem Polizeiposten melden. Die Kantonspolizei Freiburg führt neu einen virtuellen Schalter ein, bei dem man per Video von zu Hause aus mit der Polizei sprechen kann.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Der Sozialpreis der Stadt Bern geht zur Hälfte an das Projekt Rahab der Heilsarmee Bern, in dem freiwillige Personen Prostituierte begleiten und beraten.
  • Stets im Wandel - unter diesem Motto fand gestern Abend der «MäntigApéro» im Wallis statt. Dabei sagte Alessandra Zenklusen von Queer Wallis, der wertkonservative Teil des Kantons Wallis sei nur ein Teil des Bildes.

Mehr von «Regionaljournal Bern Freiburg Wallis»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen