Zum Inhalt springen
Audio
Ein GPK-Bericht zweifelt an der reibungslosen Zusammenarbeit im Stadtrat.
Webiste Urs Marti
abspielen. Laufzeit 20 Minuten 36 Sekunden.
Inhalt

Churer Neubauten sprengen Budgets: «Wir brauchen zu viel Zeit»

Der Churer Stadtrat will bei der neuen Eventhalle Parkplätze bauen, um diese gewinnbringend gegen Bundesparzellen zu tauschen. Dies soll Geld sparen, denn der Neubau wird teurer als vom Volk genehmigt. Ein Muster, das sich bei Bauprojekten in Chur wiederholt. Der Stadtpräsident nimmt Stellung.

Download

Weitere Themen:

  • Kampfzone Moorlandschaft: Die Gemeinde Furna und die Bergbahn Grüsch-Danusa vor Gericht gegen den WWF.
  • Dank guter Wirtschaftslage: Sozialhilfequote in Graubünden sinkt.
  • Dank guter Schulungen: Chur Bus zieht positive Bilanz über das Ticketsystem Venda.

Mehr von «Regionaljournal Graubünden»