Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Kritik an kostenpflichtigen Corona-Tests für Jugendliche

Die Bündner Fachstelle Kinder- und Jugendarbeit warnt vor negativen Auswirkungen, wenn Jugendliche künftig für Corona-Tests in den Geldbeutel greifen müssen. Gemäss Fachstellenleiter Samuel Gilgen müssten die Bedürfnisse Jugendlicher im Kampf gegen die Pandemie stärker beachtet werden. 

Download

Weitere Themen:

  • Durchzogene Reaktionen der Tourismusbranche nach Bundesratsentscheid zu Covid-Zertifikaten
  • Mit neuer Kuratorin soll am Kirchner-Museum in Davos Ruhe einkehren

Mehr von «Regionaljournal Graubünden»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen