Zum Inhalt springen

Header

Audio
Berufungsprozess im Fall Kümmertshausen
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:12 Minuten.
Inhalt

Berufungsprozess im Fall Kümmertshausen

Der grösste Strafprozess in der Geschichte des Kantons Thurgau geht in die nächste Runde. Vor dem Obergericht findet bis Mai 2022 der Berufungsprozess im Fall Kümmertshausen statt. Dabei geht es unter anderem um die Frage, wie hoch die Strafe für den mutmasslichen Bandenchef ausfallen soll.

Download

Weitere Themen:

  • Kirchgemeinden im Bistum St. Gallen sollen selber entscheiden, wann sie bei Gottesdiensten ein Covid-Zertifikat verlangen
  • Thurgauer und Glarner Regierung zu den verschärften Einreisemassnahmen

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen