Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ab August möchte Graubünden das Abwasser von 80 Prozent der Bevölkerung auf Corona untersuchen.
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:07 Minuten.
Inhalt

Delta-Variante in Graubünden auf Vormarsch

In Graubünden läuft seit einigen Monaten ein Pilotversuch, bei dem das Abwasser auf das Coronavirus untersucht wird. Neuste Ergebnisse aus der Kläranlage in Chur zeigen nun: Die britische Corona-Variante ist nicht mehr existent, dafür schlägt die besonders ansteckende Delta-Variante nun voll durch.

Download

Weitere Themen:

  • Sommerserie «Tiefgang»: Hagerbachstollen Flums

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen