Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bündner Grossprojekte will die Implenia von auswärts betreuen
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:17 Minuten.
Inhalt

Implenia schliesst Bündner Standorte

Der Schweizer Baukonzern Implenia zieht sich fast vollständig aus dem Kanton Graubünden zurück. Er schliesst die Standorte in Davos, Zernez, St. Moriz und Sils. In Chur soll ein kleiner Teil des Hochbaus weiterbetrieben werden. 150 Mitarbeitende sind betroffen.

Download

Weitere Themen:

  • Stadt St. Gallen erhöht Tarif für Musikunterricht vorerst nicht.
  • Der Fälensee im Alpstein ist für Fische nur bedingt geeignet.