Zum Inhalt springen

Header

Audio
Monat für Monat muss in jedem 20igsten Haushalt gerechnet werden.
Keystone/Christof_Schuerpf
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 52 Sekunden.
Inhalt

Jeder 20igste Haushalt im Kanton St. Gallen ist arm

Unterschiede gibt es zwischen den Gemeinden: So sind die Armutsquoten in Rorschach, der Stadt St. Gallen und im Toggenburg am höchsten, in Tübach und Mörschwil am tiefesten. Das zeigt die aktuelle Statistik. 

Download

Weitere Themen:

  • Härtefallklausel bei Eigenmietwert gilt in Graubünden nach Bundesgerichtsentscheid nicht mehr
  • Im Thurgau werden KESB-Entscheide grossmehrheitlich akzeptiert

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen