Zum Inhalt springen

Header

Audio
Diese alten Baracken sollen abgebrochen werden.
Kanton Thurgau
abspielen. Laufzeit 19 Minuten 21 Sekunden.
Inhalt

Kanti Frauenfeld kann erweitert werden

Die Kantonsschule Frauenfeld erhält einen Erweiterungsbau für 16,3 Millionen Franken. Die Thurgauer Stimmberechtigten hiessen den nötigen Kredit deutlich gut. Das Projekt sieht 14 zusätzliche Klassenzimmer vor. Hinzu kommen vier Gruppenzimmer und die üblichen Nebenräume. 

Download

Weitere Themen:

  • Simon Wolfer wird neuer Stadtpräsident von Weinfelden
  • Einschätzungen zu den Gesamterneuerungswahlen in den Thurgauer Gemeinden
  • Im Kanton Graubünden werden die Justiz-Vorlagen angenommen
  • Reithalle wird nicht saniert: Gemeindepräsident von St. Moritz reagiert ungehalten
  • Alle fünf betroffenen Gemeinden sagen Ja zur ARA Thurau
  • Heiden und Trogen lehnen die Gemeindebudgets 2023 ab

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen