Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Spitalzahlen steuern die Massnahmen im Kanton St. Gallen
Symbolbild Keystone
abspielen. Laufzeit 28:22 Minuten.
Inhalt

Kanton St. Gallen will noch keine schärferen Massnahmen

Der Kanton St. Gallen orientiert sich für Massnahmen an den Spitaleinweisungen und der Anzahl Intensivpatientinnen und -patienten. Diese seien aktuell noch in Ordnung. Das könne aber schnell ändern. Die ersten Anpassungen dürften im Schulbereich kommen. Der Kanton will am Donnerstag informieren.

Download

Weitere Themen:

  • Die Olma hat ihren wirtschaftlichen Wert in der Region untersuchen lassen und will darauf aufbauen.
  • Die Thurgauer dürfen auf eine Steuersenkung hoffen, wie hoch dieses ausfallen wird, war im Grossen Rat umstritten.
  • Mein Grossvater, der Spion - Milizspionage der Schweizer Armee in einem Podcast von Radio SRF. Wir reden mit der Autorin Romana Costa.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen