Zum Inhalt springen

Header

Audio
Wann darf ein Wolf geschossen werden
Keystone
abspielen. Laufzeit 28:01 Minuten.
Inhalt

Ostschweizer Kantone fordern härteres Vorgehen gegen den Wolf

Der Bund will in der neuen Jagdverordnung die Hürde für Wolfsabschüsse senken. Den Ostschweizer Kantonen und Graubünden gehen die Vorschläge zu wenig weit. Sie fordern ein härteres Vorgehen gegen den Wolf.

Download

Weitere Themen:

  • St. Galler Regierung will abklären, ob und wie Eltern bei der Frühförderung in die Pflicht genommen werden können. 
  • Ab 15. Mai werden im Kanton St. Gallen Jung und Alt gemischt fürs Impfen aufgeboten. Was zählt ist der Anmeldetermin.
  • Zu Gast: Roland Ledergerber, Ex-CEO und neuer Verwaltungsrat der St. Galler Kantonalbank