Zum Inhalt springen

Header

Audio
Auch im Thurgau will man neu auf präventives Testen an den Schulen setzen
keystone
abspielen. Laufzeit 05:45 Minuten.
Inhalt

Thurgauer Regierung lässt Testkonzept für Schulen erstellen

Die vielen Corona-Fälle nach den Sommerferien haben im Thurgau zum Umdenken geführt: Der Kanton will auf das wiederholte präventive Testen an den Schulen setzen, so wie es auch der Kanton Graubünden macht. Eine Umsetzung ist allenfalls auf den Herbst geplant.

Download

Weitere Themen

  • Die Impf-Nachfrage steigt wieder: Der Kanton Glarus führt darum sein Angebot für Termin freies Impfen weiter.
  • Stadt St. Gallen erlässt erneut Gebühren: Damit greift sie Wirten, Läden und Taxi-Unternehmen unter die Arme.

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen