Zum Inhalt springen

Header

Audio
Getrennte Wege für Biker und Wanderer?
Keystone
abspielen. Laufzeit 23:13 Minuten.
Inhalt

Wanderer und Biker sollen getrennte Wege gehen

Gehören die Wege den Wanderern oder den Mountainbikern? Diese Frage wird in Appenzell Ausserrhoden politisch. Der Verein Appenzell Ausserrhoder Wanderwege möchte nämlich getrennte Wege für Biker und Wanderer. 

Weitere Themen: 

  • Der Kanton Thurgau hilft den krisengeschüttelten Olma Messen St. Gallen mit einer Kapitalspritze. Der Grosse Rat hiess einen Nachtragskredit von 180'000 Franken gut, mit dem der Thurgau seine Beteiligung an der Olma-Genossenschaft erhöht.
  • Nach dem Attentat in Wien gerieten radikale Islamisten aus Winterthur in den Fokus der Behörden. In dieser Szene sind auch mehrere Personen aus dem Thurgau aktiv.