Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im abgelegenen Krauchtal hat ein Wolf sieben Schafe getötet.
Keystone
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Wolfsrisse trotz Herdenschutz

Im Kanton Glarus sind seit Begin der Alpsaison vor drei Wochen 13 Nutztiere gerissen worden. Der Bauernverband schlägt Alarm und fordert härtere Massnahmen gegen den Wolf. Das zuständige Glarner Amt relativiert.

Download

Weitere Themen:

  • St. Galler SP wehrt sich gegen Verselbständigung der Spitäler
  • Stadtrat von Rapperswil-Jona möchte Feldlistrasse ausbauen

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen