Zum Inhalt springen

Header

Audio
Landkinder schneiden in Sachen Beweglichkeit besser ab als Stadtkinder.
key
abspielen. Laufzeit 05:10 Minuten.
Inhalt

Bewegung im Kindergartenalter ist wichtig

Je mehr Möglichkeiten Kinder haben, sich zu bewegen, desto besser können sie balancieren, hüpfen oder werfen und fangen. Dies hat eine Studie in Kindergärten im Kanton Uri und in der Stadt Zürich gezeigt. Werden die Landkinder mit Stadtkindern verglichen, so schneiden die Urner besser ab. 

Weiter in der Sendung:

  • Kantonale Museen sollen zum Luzerner Museum für Natur- und Gesellschaft werden.
  • In Egolzwil drängte der Gemeinderat den Präsidenten zum Rücktritt.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen