Zum Inhalt springen

Header

Audio
In Schwyz war die Revision des Volksschulgesetzes umstritten
Keystone / Peter Schneider
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 12 Sekunden.
Inhalt

Der Kanton Schwyz erhält ein neues Volksschulgesetz

Das Schwyzer Parlament hat lange und emotional über die Teilrevision des Volksschulgesetzes debattiert. Dies, obwohl die Revision weitgehend eine Anpassung des Gesetzes aus dem Jahr 2006 an die heutigen Realitäten im Schulwesen war. 

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Der Zuger Finanzdirektor Heinz Tännler wird kritisiert, weil er einer russischen Firma den Kontakt zur Zuger Kantonalbank vermittelt habe. 

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen