Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die neue Stoosbahn wurde im Dezember 2017 eröffnet.
Keystone
abspielen. Laufzeit 22:37 Minuten.
Inhalt

«Die Stoosbahnen stehen finanziell gut da»

Nach 17 Jahren als Verwaltungsratspräsident der Stoosbahnen gibt Thomas Meyer sein Amt ab. In dieser Zeit hat sich das Unternehmen stark gewandelt - und mit der neuen Bahn die steilste Standseilbahn der Welt realisiert. Das Unternehmen stehe finanziell auf gesunden Beinen, betont Meyer im Gespräch.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Die Zentralschweizer Kantone rüsten bei den Testkapazitäten auf - auch im Hinblick auf die Herbstferien.
  • Der Kanton Nidwalden rechnet für 2021 und 2022 mit einem Gewinn.
  • Das Theater Uri erhält vom Kanton weiterhin 220'000 Franken pro Jahr.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen