Zum Inhalt springen
Audio
Amtliche Dokumente sollen im Kanton Luzern künftig grundsätzlich öffentlich sein.
Symbolbild key/Christian Beutler
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 23 Sekunden.
Inhalt

Kanton Luzern vereinfacht Zugang zu amtlichen Dokumenten

Die Luzerner Regierung hat dem Kantonsrat einen Gesetzesentwurf für die Einführung des Öffentlichkeitsprinzips unterbreitet. Damit könnten amtliche Informationen in Zukunft einfacher einsehbar werden. Neu müssen Behörden begründen, warum sie den Zugang zu bestimmten Dokumenten verweigern.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Wer ab Donnerstag auf den Bürgenstock will, braucht wegen der Ukraine-Konferenz einen speziellen Ausweis.
  • Die SBB modernisieren ihr Reisezentrum im Bahnhof Zug.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»