Zum Inhalt springen
Audio
Hangrutsch oberhalb von Vitznau beschäftigt die Bevölkerung
srf/Primus Ettlin
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 15 Sekunden.
Inhalt

Noch keine Entwarnung beim Hangrutsch oberhalb von Vitznau

Der Gemeinderat von Vitznau hat am Montagabend die Bevölkerung über den aktuellen Stand im Hangrutsch-Gebiet Hinterbergen oberhalb des Dorfes informiert. Zur Zeit wird ein Schutzdamm gebaut, der bis Ende Juli fertig sein soll. Erst dann können betroffene Familien zurück in ihre evakuierten Häuser.

Download

Weiter in der Sendung:

  • Günstigere Kita-Tarife im Kanton Luzern: Die Regierung benötigt mehr Zeit für einen Gegenvorschlag zur Kita-Initiative der SP und erntet dafür Kritik.
  • Hochwasserschutz an der Kleinen Emme: Die Luzerner Regierung beantragt 8 Millionen Franken für eine weitere Etappe bei Schachen.
  • Hochwasserschutz in Oberägeri/ZG: Der Gemeinderat muss nochmals über die Bücher.
  • Höhere Pensen für den Gemeinderat von Cham/ZG: Die Gemeindeversammlung bewilligt mehr Stellenprozente.

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»