Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Zugersee: Sieht idyllisch aus - doch die Phosphorbelastung ist viel zu hoch.
Keystone
abspielen. Laufzeit 05:43 Minuten.
Inhalt

Projekt zur Gesundung des Zugersees wird abgeblasen

Der Zugersee ist weit davon entfernt, gesund zu sein: Die Belastung durch Phosphor ist mehr als doppelt so hoch wie gesetzlich erlaubt. Das Problem ist erkannt - doch nun scheitert ein Projekt, das die Phosphorbelastung durch die Landwirtschaft senken sollte. 

Download

Weiter in der Sendung:

  • Das Essen an den Krienser Mittagstischen wird künfit von einem Caterer aus Zürich geliefert
  • Das Bundesgericht weist die Beschwerde eines Ladendetektivs ab, der von den Luzerner Gerichten wegen Freiheitsberaubung verurteilt wurde
  • Die Nidwalder Kantonspolizei hält auf der A2 ein Auto an, das auf dem Dach über eine halbe Tonne geladen hat

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen