Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Anwohner geniesst von einer der fünf Zapfsäulen frisches Trinkwasser.
keystone
abspielen. Laufzeit 26 Minuten 58 Sekunden.
Inhalt

Trinkwasser: Noch keine Entwarnung für Luzerner Quartier

Die rund 3'000 Personen im Gebiet Langensand-Matthof müssen das Hahnenwasser nach wie vor abkochen. Laut EWL Energie Wasser Luzern ist das Trinkwasser noch immer bakteriell verunreinigt. Nun sollen Zapfsäulen mit sauberem Wasser Entlastung bringen.

Download

Weiter in der Sendung: 

  • Neue Axenstrasse: Dämpfer für Umweltverbände - das Bundesverwaltungsgericht weist ihre Beschwerde ab
  • 100 Jahre Klausen Rennen: Ein Jubiläums-Memorial soll am Samstag an das legendäre Bergrennen erinnern. 

Mehr von «Regionaljournal Zentralschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen