Zum Inhalt springen

Header

Audio
Immer wieder kommen sich Fussgänger und Biker am Uetliberg in die Quere.
Keystone
abspielen. Laufzeit 26 Minuten 32 Sekunden.
Inhalt

Haben Biker am Uetliberg bald mehr Rechte?

Ein Urteil des Statthalteramts lässt Biker-Herzen in Zürich höher schlagen. Es besagt, dass das Fahrradfahren am Uetliberg auch abseits der offiziellen Trails nicht gebüsst werden kann. Mountainbikerinnen und -biker feiern dieses Urteil als grossen Sieg, sicher ist dieser Erfolg aber noch nicht.

Download

Die weiteren Themen:

  • Nach einem Urteil des Bezirksrats: Die Gaspreise in Winterthur steigen nicht.
  • Die Zürcher SP-Stadträtin Simone Brander wurde wegen eines Bandscheiben-Vorfalls notfallmässig operiert.
  • Dominik Flaschka gibt die Leitung des Theaters am Hechtplatz in Zürich ab.
  • Der FC Schaffhausen bereitet sich auf das Relegations-Duell gegen den FC Luzern vor.

Mehr von «Regionaljournal Zürich Schaffhausen»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen