Zum Inhalt springen

Header

Audio
Immer wieder werden Bäume abgesägt und Feuer gelegt
Stadtpolizei Winterthur
abspielen. Laufzeit 06:46 Minuten.
Inhalt

Unbekannte verwüsten Waldstück in Winterthur

Unbekannte haben beim Wald «Wolfensberg» circa ein Dutzend Bäume abgehackt und bei einem Wurzelstock ein Feuer gelegt. Gegen das illegale Vorgehen wurde Anzeige erstattet. Laut der Stadtpolizei Winterthur handelt es sich nicht um einen Einzelfall.

Download

Weitere Themen:

  • Impfangebot für Randständige in Zürich und Winterthur.
  • SVP Stadt Winterthur sammelt Unterschriften gegen Velobrücke «Duraduct».