Zum Inhalt springen

Header

Audio
Viele Pendler mussten heute zu Fuss gehen
SRF
abspielen. Laufzeit 07:57 Minuten.
Inhalt

Zürich versinkt im Schnee

Nach mehr als 24 Stunden ununterbrochenem Schneefall steht in Stadt und Region Zürich fast alles still. Die Kantonspolizei zählt rund 200 Unfälle, Tram- und Busbetrieb sind unterbrochen. Ursache sind der Schnee, aber auch abgeknickte Bäume und Äste die verschiedene Fahrleitungen beschädigt haben.

Weitere Themen: 

  • Zürich im Ausnahmezustand: Pendler reagieren mehrheitlich gelassen.
  • Tram- und Busnetz in der Stadt Zürich bis auf Weiteres lahmgelegt.
  • Lage in Schaffhausen vergleichsweise ruhig