Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

«Ich ass noch einen Apfel am Tag»

Essen worauf man gerade Lust hat? Spontan ins Restaurant oder in einer Gelateria eine Glacé holen? Für Tamara waren diese Dinge jahrelang undenkbar. Die Churerin litt 20 Jahre an einer Essstörung. Wie sie trotzdem den Weg daraus gefunden hat, erzählt sie Robin Rehmann im Gespräch.

Download

Mehr von «Rehmann»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen