Zum Inhalt springen

Header

Audio
Mario Gattiker, Direktor des Staatssekretariats für Migration SEM, an der Pressekonferenz am 9. September in Bern.
Keystone
abspielen. Laufzeit 03:11 Minuten.
Inhalt

Bund schliesst vorläufig zwei Bundesasylzentren

Noch sind nicht alle geplanten Bundesasylzentren gebaut, schon werden die ersten wieder geschlossen. Der Grund: zu wenig Asylbewerber. Mit den Schliessungen will der Bund die Kosten um ein Drittel senken. Dennoch will man gerüstet sein, sollte die Zahl der Flüchtlinge plötzlich wieder ansteigen.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen