Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Haus, vor welchem im Mai 2011 ein Polizist erschossen wurde.
Keystone
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 40 Sekunden.
Inhalt

Bundesgericht kritisiert Armee

Im Frühling 2011 hat in Schafhausen im Emmental ein Mann, dessen Wohnung zwangsgeräumt werden sollte, einen Polizisten erschossen und einen weiteren verletzt. Die Waffe war eine Militärpistole. Das Bundesverwaltungsgericht übt in einem Urteil deutliche Kritik an der Armee.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen