Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Die Coiffeur-Branche erhält einen neuen GAV

Die allermeisten Coiffeusen und Coiffeure verdienen in der Schweiz weniger als 4000 Franken. Die Branche argumentierte, Lohnerhöhungen seien nicht möglich. Das hätte mehr Personalkosten und höhere Preise zur Folge, was angesichts der harten Konkurrenz undenkbar sei. Nun hat die Coiffeur-Branche dem neuen Gesamt-Arbeits-Vertrag doch zugestimmt.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen