Zum Inhalt springen
Audio
Zehntausende protestieren in Georgien gegen das geplante «AgZehntausende protestieren in Georgien gegen das geplante «Agenten»-Gesetz der russlandfreundlichen Regierung.enten»-Gesetz der russlandfreundlichen Regierung.
Keystone/DAVID MDZINARISHVILI
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 54 Sekunden.
Inhalt

Droht in Georgien die innenpolitische Eskalation?

In Georgien protestieren derzeit zehntausende Menschen gegen das sogenannte «Agenten-Gesetz». Dieses sieht vor, dass sich Organisationen, die mehr als 20 Prozent ihrer Finanzmittel aus dem Ausland erhalten, als ausländische Agenten registrieren lassen müssen. Nächste Woche steht im Parlament die dritte und entscheidende Lesung über das Gesetz an.

Mehr von «Rendez-vous»