Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Überwachung lässt sich in Zahlen nicht leicht messen.
Keystone
abspielen. Laufzeit 02:48 Minuten.
Inhalt

Finanzkontrolle hinterfragt Überwachungskosten

Um Drogendealern oder Kinderporno-Händlern auf die Schliche zu kommen, hören Strafverfolger Telefone ab oder lesen SMS von mutmasslichen Straftätern. Diese Überwachung ist teuer und es ist fraglich, ob sie tatsächlich zur Aufklärung von Straftaten beiträgt. Nun schaltet sich die Eidgenössische Finanzkontrolle ein.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen