Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Bundesrat will die Gebühren auf einen Schlag um 70 Prozent erhöhen.
Keystone
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 11 Sekunden.
Inhalt

Höhere Überwachungsgebühren: Staatsanwälte wehren sich

Bei schweren Verbrechen greifen Strafverfolger auch zu Überwachung, um den Tätern auf die Schliche zu kommen. Das kostet die Strafverfolgungsbehörden viel Geld. Nun will der Bundesrat die Gebühren für diese Telefon- und Computerüberwachung massiv erhöhen - doch die Staatsanwälte wehren sich.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen