Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bundesgericht in Lausanne
Keystone
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 27 Sekunden.
Inhalt

Keine Ausschaffungshaft für Familien

Das Zuger Migrationsamt bekommt einen Rüffel vom Bundesgericht. Weil sich eine afghanische Familie bei der Ausschaffung gewehrt hat, wurde sie getrennt. Der Vater und die Mutter mit Baby kamen ins Gefängnis; drei ältere Kinder landeten im Kinderheim. Telefonieren durfte die Familie nicht. So nicht, sagt nun das Bundesgericht. Zum Schutz der Kinder müssen Familien rücksichtsvoller behandelt werden.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen